Bevor wir zur Ready-Steady-Show GmbH kommen möchten wir Ihnen die beiden jetzigen Geschäftsführer der GmbH vorstellen:

Da ist zunächst Joachim Bochmann. Hauptberuflich in leitender Position bei Bayer Leverkusen. Joachim ist ein absolutes Multitalent, der während der AMERICANA`s die Meldestelle koordiniert und die Abendshows moderiert. Joachim ist ein hervorragender Fachmann des Westernreitsports. Er ist bereits seit 1992 bei den AMERICANA`s dabei, zunächst 92, 94, 96 im Presseteam, dann moderierte Joachim 1998 das neu entstandene Forum und ab dem Jahr 2000 hat er dann die Leitung der Meldestelle übernommen. Ab dann wurde er auch immer als rechte Hand und Partner von Horst Geier gesehen. Als Horst nach 30 Jahren seinen Abschied von der Planung und Organisation des sportlichen und Show-Teils der AMERICANA in Erwägung zog, konnte Joachim leider beruflich bedingt den Part von Horst nicht übernehmen, da diese Tätigkeit von Horst einem Fulltime-Job entsprach und auch weiterhin entspricht.

Durch glücklichen Zufall war Sandra Quade, die jetzige erste Geschäftsführerin der Ready-Steady-Show GmbH,

auf der AMERIANA 2010 dabei. Sie nahm als Praktikantin an der Veranstaltung teil. Sandra war vom Westernreiten total begeistert und lernte parallel zu ihrem Studium mit Master-Abschluss an der UNI  Bochum, alles über die Organisation des sportlichen und Show Parts der AMERICANA. Dieses indem sie jede freie Minute bei Horst Geier im AMERICANA Büro mit tätig war. Außerdem hat Sandra mit Horst Geier dann mehrfach große Western Horse Shows, auch in den USA, besucht. Durch Sandra`s Intelligenz, schnelle Auffassungsgabe und ihre guten englisch Kenntnisse war es Sandra möglich bei der Organisation der AMERICANA 2011 und 2013 schon maßgeblich mitzuwirken, sodass sie ab 2015 Horst Geier´s Tätigkeit übernommen hat und dann in 2015, 2017 und 2019 die AMERICANA´s hervorragend organisiert hat.

Sandra Quade

Joachim Bochmann

Horst Geier hatte bereits im Jahr 2011 mit Sandra Quade und Joachim Bochmann die „Ready-Steady-Show GmbH“ für die Organisation der zukünftigen AMERICANA`s gegründet. Horst Geier ist dann später ausgeschieden und Sandra Quade ist heute maßgebliche Geschäftsführerin der GmbH, weiterer Geschäftsführer Joachim Bochmann. 

Partnerschaft an der AMERICANA zwischen der
Ready-Steady-Show GmbH, Sitz in Mülheim/Ruhr und der AFAG Messen und Ausstellungen GmbH, Sitz in Wendelstein.

Für eine perfekte Organisation der AMERICANA sorgt die hervorragende und langjährige Partnerschaft der beiden Firmen, die ihren Part jeweils gewissenhaft durchführen.

Die Ready-Steady-Show GmbH organisiert jeweils das große Westernreitsportturnier mit ca. 500 Pferden und Reisportteilnehmern aus 17 europäischen Nationen plus USA und Kanada. Mehrere großartige Abendshows mit jeweils bis zu 5000 Besuchern. Darüber hinaus organisiert Ready-Steady auch das bekannte Forum der AMERICANA und alle weiteren Events, wie die Stallion Service Auktion, eine Miss AMERICANA Wahl und Modeschauen. Für die perfekte Durchführung all dieser Events sind während der 8-tägigen AMERICANA 70 Helfer im Einsatz.

Die AFAG GmbH organisiert den gesamten Rahmen der AMERICANA. Von der Anmietung der Messeflächen und Hallen in Augsburg, der Gestaltung einer großartigen Verkaufsmesse für Western- und Freizeitreiter die keine Wünsche offen lässt, bis zur Erstellung der 35 x 70 Meter großen Showarena mit 5000 Zuschauerplätzen für das Reitturnier und die Abendshows. Die Abreitehalle, den Stallbauten, Rinderumzäunungen und allen was noch dazu gehört. 

Darüber hinaus kümmert sich die AFAG um hervorragende Bewirtung auf der AMERICANA und baut eine ganze Westernstadt mit dem Highlight des legendären „Red Grizzly Saloon“ auf, der mit live Country Musik für beste Unterhaltung sorgt.    

Die Ready-Steady-Show GmbH organisiert für die AMERICANA, die auf dem Messegelände in Augsburg, stattfindet: 

Das umfangreiche, hochkarätige Westernreitsportturnier. Das Forum mit den diversen Vorträgen für das Fachpublikum. Eine Auktion für die Versteigerung von Decksprüngen wertvoller Hengste, wie auch die Organisation weiterer Showaktivitäten und Wettbewerbe der AMERICANA.

Die exzellenten Abendshowprogramme werden ebenfalls von der Ready-Steady-Show GmbH zusammengestellt.

Wenn Sie als Darsteller am Forum teilnehmen möchten oder falls Sie interessante Showprogramm-Aktivitäten, die zum Pferdesport passen anbieten können, senden Sie uns bitte eine Email an: contact@americana.eu  

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer an, wir rufen zurück.

Diverse Westernreiter aus vielen Ländern Europas und sogar aus USA und Kanada haben den den AMERICANA´s mitgeholfen und zum Erfolg der Veranstaltungen beigetragen. Bei diesen Helfern möchten wir uns recht herzlich bedanken, leider können wir sie nicht alle aufführen. 

Aber zwei Mitwirkende die seit Jahren bei den AMERICANA´s dabei waren und weiterhin dabei sind, möchten wir hier erwähnen und das sind:

Maurizio Di Simone, unser AMERICANA Freund aus Italien. Maurizio hat auch diese Homepage mit gestaltet und ist ein hervorragender Mitarbeiter im Bereich medialer Darstellung der AMERICANA. Schauen sie all die wundervollen Beiträge und Mitschnitte der Veranstaltungen im Menüpunkt Video an. Marizions Email finden Sie unter Kontakte.

Foto Rechs: Ramona Billing. Ramona ist die Fachpressebetreuerin der AMERICANA. Aus ihrer Feder stammen die Informationen über den sportlichen und Show Part der Veranstaltung. Dieses in Deutsch und in Englisch für unsere nicht deutschsprechenden Teilnehmer und Interessenten. Ramonas Email finden Sie im Menüpunkt „Kontakte“.

Cow Horse Futurity Champion: Philip Martin Haug, Foto Siegerehrung mit Anneliese und Horst Geier (beide ohne Hut) mit Maurizio Di Simone, Claudia Lenz und Bob Armijo.